Corona Pandemie / ATB WATER AUCH IN DER KRISE EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER

Unsere Vertriebs- und Kundendienst-Teams sind nach wie vor verfügbar und bereit, Sie in dieser schwierigen Situation zu unterstützen. Auch unsere Lager sind ausreichend bestückt und wir bleiben im Kernsortiment uneingeschränkt lieferfähig.

Porta Westfalica, am 23.4.2020

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

heute haben wir ein wichtiges Update für Sie: Aus gegebenem Anlass findet die IFAT in München im Jahr 2020 nicht mehr statt! Die Messe war bereits von Mai auf September verschoben worden, der Alternativtermin fällt nun auch aus. Die nächste reguläre IFAT findet vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 statt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles Gute, viel Gesundheit und bedanken uns für Ihr Verständnis.

#stayhomeandbuypumps

Herzliche Grüße 
Ihr ATB-Team

Porta Westfalica, am 17.4.2020

Liebe Partner und Kunden,

erneut erreichte uns diese Woche ein Hilferuf um Schutzausrüstung... und sehr gerne kommen wir diesem nach.

Das Städtisches Krankenhaus Pirmasens (www.kh-pirmasens.de) hat neben einigen Verdachtsfällen auch Patienten mit bestätigter Corona Infektion in Behandlung und ist dringend auf die nach wie vor knappe Schutzausrüstung angewiesen. Wir hoffen, durch die Spende unserer Schutzoveralls einen bescheidenen Beitrag zur Entspannung der Versorgungslage zu leisten.

Auch hier gilt unser größtmöglicher Dank den engagierten Pflegekräften und Ärzten, die unser Gesundheitssystem nach wie vor am Laufen halten.

#füreinander
#miteinander
#zusammenhalten
#niemandwirdalleingelassen
#hygieneistüberlebenswichtig
#stayhome 

Beste Grüße und bleibt bitte weiterhin gesund!

Das ATB-Team

Porta Westfalica, am 15.4.2020

Wir haben noch Gesichtsmasken für Sie beschaffen können!

In Deutschland gibt es bisher zwar weder auf Bundes- noch auf Landesebene einheitliche Regeln zum Tragen von Schutzmasken. Als erste deutsche Stadt hat jedoch das thüringische Jena eine Maskenpflicht in Supermärkten, im öffentlichen Nahverkehr und Gebäuden mit Publikumsverkehr verabschiedet. Wie sich die Situation in der Bundesrepublik entwickelt, ist aber weiter unklar. WICHTIG: Schützen auch Sie Ihre Familien, Ihre Mitarbeiter und natürlich sich selbst!

Wir haben für Sie extra günstig eingekauft und solange der Vorrat reicht, finden Sie hier Ihre neuen Atemschutzmasken!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

► 3-lagig und hypoallergen
► Wasserabweisendes Material und hohe Luftdurchlässigkeit
► Verformbarer Nasenbügel und dehnbarer Gummizug
► Gute Passform und hoher Tragekomfort
► Glasfaserfrei und 100% latexfrei

Für noch mehr Schutz finden Sie in unserer Rubrik Werkzeug/Arbeitskleidung ebenfalls SchutzoverallsGummihandschuhe und Desinfektionsmittel (Rubrik Labor).


Beste Grüße und bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihr ATB-Team

Porta Westfalica, am 14.4.2020

Heute ein aktuelles Statement unseres CEO und Gründers Markus Baumann zur CORONA Krise.

„Wir brauchen jetzt Perspektiven.“

Liebe Partner und Kunden,

für viele Unternehmen in Deutschland wird die Luft langsam sehr dünn. Ich halte die bisherigen Maßnahmen der Bundesregierung unter der Führung von Frau Merkel für absolut notwendig und angemessen. Unsere Regierung musste schnell und umfassend auf die noch unerforschte Gefahr des COVID-19 Virus reagieren.

Aber nun, nach den Ostertagen, brauchen wir alle wieder eine Vision, wie es nun weiter geht. Die Diskussion über eine „smarte“ Lockerung muss jetzt nicht nur erlaubt sein, sondern auch mit Hochdruck betrieben werden. Die intelligente Öffnung kleiner Geschäfte, bestimmter Sportanlagen oder Restaurants ist dringend überfällig.

Wir bei ATB haben klare strategische Ziele. Diese sind seit einigen Wochen nicht nur ausgesetzt, sondern werden nun sehr bald komplett neu formuliert werden müssen.

Dies funktioniert aber nur, wenn wir die Zukunft besser einschätzen können.

An unserer Vision „Eine Welt mit sauberem Wasser“ werden wir auf jeden Fall festhalten.

Auch wenn der Weg dorthin sich massiv verändern wird, so geben wir damit aber den Mitarbeiter/Innen, Kunden/innen und Geschäftspartnern/innen eine Orientierung.

Das Lebenselixier für Menschen und Unternehmen ist eine Vision für die Zukunft. Wir brauchen heute mehr denn je eine Orientierung.

Und weiterhin gilt: Keep your distance and stay together.


Herzliche Grüße und weiterhin viel Gesundheit
Euer Markus Baumann

 

Porta Westfalica, am 8.4.2020

Liebe Partner und Kunden,

Sie benötigen...

► einen Richtpreis?
► eine Kalkulation?
► eine technische Bemessung?

...dann schreiben Sie sich Ihr Angebot doch einfach selber!
 
Als Hersteller von dezentralen Abwassersystemen haben wir inzwischen über 20 Jahre Erfahrung. Diese geballte Kompetenz stellen wir Ihnen heute mit unserem neuen AQUAcalculatorPRO zur Verfügung.
 
Mit dem AQUAcalculatorPRO können Sie ganz bequem und schnell Ihre individuelle, dezentrale Kläranlage kalkulieren lassen. 

Ob für Lebensmittel- oder Getränkeindustrie, für Tourismus- und Gastronomiebereich, Gemeinden oder andere Anwendungen – schnell und zuverlässig mit individueller SBR-Kläranlagenberechnung. Einfach die Fragen im Kalkulator beantworten und umgehend per Mail ein Richtpreisangebot für die technische Ausrüstung der Kläranlage, sowie Angaben über die erforderlichen Behälter erhalten.


Hier können Sie direkt starten


Herzliche Grüße und weiterhin viel Gesundheit
Ihr ATB-Team

 

Porta Westfalica, am 7.4.2020

Liebe Partner und Kunden,

Fast täglich ist es eines der Kernthemen im Zusammenhang mit der Corona-Krise: in Krankenhäusern, aber auch in Alten- und Pflegeheimen wird die Versorgung mit Schutzbekleidung immer kritischer. Fast täglich erreichen uns nun Anfragen mit der Bitte um Hilfe bei der Beschaffung von Kitteln, Masken und Handschuhen.

Es ist unser gemeinsames Ziel, das Coronavirus zu bekämpfen und dessen weitere Ausbreitung einzudämmen. Auch wir versuchen mit allen Mitteln, den Kampf gegen das Virus zu unterstützen. Aufgrund der aktuellen Notlage des Altenwohnheims Mennighüffen/ Löhne (https://www.awh-mennighueffen.de) haben wir uns entschlossen, 200 Stück unserer Schutzoveralls zu spenden und hoffen damit, zumindest einen kleinen Beitrag zu leisten.

Wir wollen das zum Anlass nehmen, um im Namen aller ATB Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Herzen Danke zu sagen:

IHR – MIT EUREM ENGAGEMENT UND EURER PROFESSIONALITÄT – SEID UNSAGBAR WICHTIG FÜR DIESE GESELLSCHAFT. 

DANKE FÜR JEDE LIEBEVOLLE GESTE, FÜR JEDE EXTRA-MINUTE, FÜR JEDES STREICHELN, TRÖSTEN UND FÜR EURE GANZE, KRÄFTEZEHRENDE, GROSSARTIGE ARBEIT. 

Ihr seid Systemrelevant… Ihr seid Heldinnen und Helden.

#füreinander
#miteinander
#zusammenhalten
#niemandwirdalleingelassen
#hygieneistüberlebenswichtig
#stayhome 

 

Beste Grüße und bleibt bitte weiterhin gesund!

Das ATB-Team

Porta Westfalica, am 3.4.2020

Liebe Partner und Kunden,

bereits am 20.3. hatten wir Sie darüber informiert, dass unsere Vorräte an Desinfektionsmitteln innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren.

Zwischenzeitlich hat unser Einkauf unter Hochdruck den Markt sondiert, um Nachschub zu kriegen.... was aufgrund der aktuellen Versorgungslage hoffnungslos schien.

Nun haben wir doch einen nennenswerten Posten ergattern können.... 

❗❗Sichern Sie sich bereits jetzt Ihr TREOX Desinfektionsmittel - mit garantierter Lieferung in KW 18❗❗

Ihre Vorteile auf einen Blick:
► Hautfreundlich - keine rissigen Hände auch bei häufiger Anwendung
► Effizient - extrem wirkungsvoll auch bei kurzen Einwirkzeiten
► Materialschonend - nutzbar auf allen abwischbaren Oberflächen
► Umweltschonend - biologisch abbaubar und ohne schädliche Dämpfe


Details entnehmen Sie bitte dem Datenblatt. 

Hierzu kommen Sie direkt zu den Produkten:

Treox Desinfektion 10 Liter Kanister

Treox Desinfektion 1 Liter Flasche

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir offene/ ausstehende Bestellungen vorrangig bedienen.

Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

 

Beste Grüße und bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihr ATB-Team

Porta Westfalica, am 30.3.2020

Liebe Partner und Kunden,

durch den aktuell vermehrten Einsatz von Putz-, Reinigungs- und Desinfektionsmitteln werden Mikroorganismen (Belebtschlammflocken) extrem unter Stress gesetzt und neigen ggf. zu Blähschlammbildung und schlechter Abbauleistung (Nitritbildung, pH-Wert Verschiebung, hohe CSB-Werte etc.). 

Es kann unter anderem auch dazu kommen, dass Schwimmerschalter, Auftriebskörper und Reinigungsstangen (PUROO Puffertank und APURIS Separator) etc., durch Blähschlammbildung anfangen, nicht mehr korrekt zu schalten oder zu arbeiten.

Gewerbliche Anlagen oder Gastro-Anlagen werden aufgrund der Krise ganz anders belastet (keine Produktion, keine Besucher, keine Schmutzfracht, mehr Desinfektionsmittel und Reinigungsmittel etc.). Auch durch zunehmendes Arbeiten im Homeoffice oder Kurzarbeit können sich Anlagenwerte verschlechtern bzw. Probleme hervorgerufen werden, da die Anlagen nun vollkommen anders als bisher hydraulisch ausgelastet sind (Sauerstoffdefizit, Schlammabtrieb, schlechte Ablaufwerte, Hochwasseralarm).

Hierzu haben wir Ihnen einige Hilfsmittel herausgesucht:

Grobstofffilter inkl. Befestigungsmaterial 
Grobstofffilter gegen Reinigungstücher und feuchtes Toilettenpapier

Spezial-Calcium-Granulat Inhalt: 3 kg 
Zur Anhebung und Stabilisierung des pH-Wertes in Anlagen, speziell bei weichem Wasser

Animpfungsmittel für Kleinkläranlagen 10 l  
Nach der Beimpfung verstärkte Anregung und Initiierung des biologischen Nährstoffabbaus durch Unterstützung und Stabilisierung der Biologie.... 

ATB-Schlammreduzierer Inhalt: 1 Liter. 
Die Alternative zu aggressiven Chemikalien zur Verminderung des Primärschlamms in der Vorklärung

ATB-Geruchsblocker. 
Bekämpfung aller üblen Gerüche in Kleinkläranlagen und Fettabscheidern über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten.

Noch mehr Produkte und Artikel rund um das Thema Wartung von Kleinkläranlagen finden Sie hier.

Mit herzlichen Grüßen

Das ATB WATER Team

Porta Westfalica, am 26.3.2020

Liebe Partner und Kunden,

hier ein kurzes Update im Zusammenhang mit der ernsten Lage in Italien.

Heute erreichte uns ein Schreiben aus der Geschäftsleitung von DAP Pumps. Gerne möchten wir diese Information mit Ihnen teilen.

Dabei wurde uns folgendes mitgeteilt:

..."Wir geben wie immer unser Bestes, um Sie auf dem aktuellen Stand zu halten und werden weiterhin versuchen, möglichst alles daran zu setzen, unsere Kunden zufrieden zu stellen.

In unseren nordeuropäischen Warenhäusern haben wir große Warenbestände und können einen Großteil der Pumpen weiter liefern (manchmal vielleicht eine Alternative).

In der Krise zeigt sich auch die wahre Partnerschaft! So wie wir derzeit unsere Partner nach allen Möglichkeiten unterstützen, hoffen auch wir, dass wir auf die partnerschaftliche Unterstützung und das Verständnis unserer Kunden bauen können. Wir sollten jetzt zusammen stehen!"....

 

Wir möchten an dieser Stelle DAB Pumps für die Information, und besonders für Ihre Bemühungen hinsichtlich der Lieferfähigkeit danken. 

Auch dem Aufruf zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit und dem gegenseitigen Verständnis für die außerordentlichen Lage möchten wir uns unsererseits anschließen.

Wir senden den "Kollegeninnen und Kollegen" in Italien die allerbesten Wünsche und hoffen auf eine baldige Normalisierung der Lage.

Mit herzlichen Grüßen

Das ATB WATER Team

 

Porta Westfalica, am 23.3.2020

Liebe Partner und Kunden,

Angesichts neuer Rekordwerte bei der Zahl der Corona-Toten zieht Italien nun alle Register. Die Regierung fährt die gesamte nicht-strategische Produktion weiter herunter.

Die Regierung hatte am Wochenende beschlossen, dass die nicht-lebenswichtige Produktion heruntergefahren werden soll. Allerdings erließ das Kabinett in dem am Sonntag unterschriebenen Dekret auch eine lange Liste von Ausnahmen vom Verbot.

Laut Aussage von DAB Pumpen Deutschland versucht man in Italien eine Ausnahmegenehmigung zu beantragen, damit DAB weiter produzieren kann. Unsere aktuellen Lagerbestände werden voraussichtlich noch einige Wochen halten. Es gibt zum heutigen Tag kein Grund zur Besorgnis.

Von unserem Lieferanten italBlowers haben wir heute morgen die Info bekommen, dass die Produktion bis zum 03.04 schließen muss.

Dies gilt für alle Artikel auf Seite 40 im Katalog.    Einen voraussichtlichen Liefertermin gibt es bisher für keines der Produkte von italBlowers!

 

Porta Westfalica, am 20.3.2020

Liebe Partner und Kunden,

folgende Produkte sind momentan nicht lieferbar und bereits längerfristig nicht mehr im Onlineshop zu bestellen:

  • 86000036 Stokosept-Gel
  • 86000037 Desinfektionsmittel 1 Liter
  • 86000097 Feinstaubfiltermaske FFP1
  • 86000098 Feinstaubfiltermaske FFP2
  • 86000322 Elektronisches Schlammspiegelmessgerät

 

Einen voraussichtlichen Liefertermin gibt es bisher für keines dieser Produkte!

Zudem haben wir unsere Einweghandschuhe auf 5 Pakete/Bestellung begrenzt, damit das Lager nicht komplett leer geräumt wird!!!

Porta Westfalica, am 19.3.2020

Liebe Partner und Kunden,

Auch unser Kundendienst ist noch weiterhin im Einsatz. Wartungen und Störungseinsätze werden unter Beachtung der besonderen Sicherheitsvorkehrungen erledigt.

Hier noch eine aufmunternde Nachricht von einem unserer geschätzten Kollegen im Service Außendienst...Norman Nobis

"Die Entwicklungen rund um das Corona Virus haben auch uns im Service fest im Griff. Wir werden jeden Tag damit hautnah konfrontiert. Trotz jeder Menge "Stoko - Mittel" und Schutzhandschuhe leben wir alle im Außendienst mit erhöhtem Risiko für uns und unsere Familien. 

Meinen größten Respekt an alle, die den Laden am Laufen halten. Auch an die beiden "Mädels", welche im Büro" die Stellung halten, ein dickes Dankeschön!!! Ohne Euch würde es nicht so laufen!  

Bemerkenswert, wie verständnisvoll auch die Kunden im Moment auf mich reagieren. Da wird sogar der "Zählerstand " der Anlage freiwillig serviert und die Kekse nur in der Verpackungen gebracht, fast jeder bietet mir Seife und Wasser zum Waschen an.

Hoffen wir mal, dass wir das bis Mai gesund überstehen und der Schaden nicht so groß wird. Wenigstens scheint die Sonne!"

Porta Westfalica, am 18.3.2020

Liebe Partner und Kunden,

wir nehmen die aktuelle Lage mit allen Risiken für unsere Mitarbeiter sehr ernst und haben bereits vor eventuellen Maßnahmen der Politik mit umfangreichen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz unserer Mitarbeiter und Ihrer Familien begonnen. Nach 2 Tagen des Umbruches sind diese Maßnahmen abgeschlossen.

Lediglich die Kolleginnen und Kollegen in der Produktion und Versand, sowie im Vertriebs Innendienst und Kundendienst sind im Betrieb verblieben. Alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nun im Home-Office tätig.

Einen Vorteil hat es: die Küche bleibt ungewohnt sauber... und der Parkplatz ist ebenfalls gespenstig leer :-)

 

Nichtsdestotrotz ist ein Großteil der Belegschaft in der Lage, aus dem Home-Office heraus uneingeschränkt und mit vollem Einsatz den Betrieb wie gewohnt weiter zu führen, ohne dem Risiko einer Infektion ausgesetzt zu sein.

Sie können uns weiterhin und wie gewohnt telefonisch erreichen und Ihre Bestellungen auf allen Kanälen einsenden.

Auch für Anfragen jeder Art stehen wir weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung.

Herzliche Grüße vom ATB Team

Porta Westfalica, am 17.3.2020

Liebe Partner und Kunden,                        

wir beobachten schon seit geraumer Zeit die Auswirkungen der Corona (COVID-19) Pandemie . 

Der Schutz unserer Mitarbeiter und ihrer Familien vor dem Covid-19-Virus hat für uns höchste Priorität! Wir haben umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen entwickelt und umgesetzt.

Trotz aller Maßnahmen können unsere Fertigungs- und Serviceteams sorgfältig sicherstellen, dass ALLE ATB WATER-Kunden in dieser Zeit den bestmöglichen Service und die bestmögliche Lieferung erhalten.

Unser Team ist wie gewohnt verfügbar und bereit, Sie in dieser dynamischen Situation zu unterstützen.

Wir werden die weitere Entwicklung genau beobachten und halten Sie auf dem Laufenden.

Mit herzlichen Grüßen... und bleiben Sie Gesund.

IHR ATB WATER TEAM