ATB Schlammbehandlung

Bei der Schlammbehandlung wird der bei der Abwasserreinigung anfallende Primär- und/oder Überschussschlamm durch Entzug von Wasser eingedickt. Dadurch reduziert sich die Schlammmenge, wogegen sich der Gehalt an Trockensubstanz erhöht.

 

Zum Blätterkatalog

Bild eines statischen Schlammentwässerungscontainer

Statische Schlammentwässerungscontainer

  • Funktionsweise: Entwässerungscontainer entwässern alle Arten von Schlämmen effektiv und preisgünstig. Die Innenseite der Container ist mit einer durchlässigen Doppelschicht aus säure- und basenbeständigem Gewebe ausgekleidet. Sammeln, Lagern, Entwässern und Transportieren – alles mit einem Gerät
  • Leistungsbereich: Verfügbar von 5 bis 10 m3
  • Material: Edelstahl V2A und V4A Innenverkleidung, Filtertuch
  • Einsatzbereiche: Schlammentwässerung, Allgemeine Wasser-Feststoff-Trennung
  • Ihre Vorteile:
    ✔ Innenverkleidung aus Edelstahl
    ✔ Geeignet für den Müllwagentransport nach DIN 30720
    ✔ Lange Lebensdauer
    ✔ Völlig problemlose Schlammentwässerung
    ✔ Stichfester Schlamm in kurzer Zeit
    ✔ Geringe Deponiekosten
    ✔ Boden, Seitenwände und Rückwand als Filterfläche
     

     

Anfrage

Bild von drei Filtersäcken bei der Schlammentwässerung

Schlammentwässerung mit Filtersäcken

  • Funktionsweise: Primär- oder Überschussschlamm aus häuslichen und industriellen Kläranlagen kann mit Hilfe von Absackanlagen gesammelt, entwässert und einfach verpackt werden. Ihr Grundbestandteil ist der Einweg-Textilbeutel. Mit Hilfe einer Dosierpumpe wird der Schlamm mit Polymeren behandelt und zur Entwässerung in Säcke gefüllt. Verschiedene optionale Funktionen ermöglichen einen höheren Grad der Prozessautomatisierung.
  • Leistungsbereich: Kläranlagen bis zu 2.000 EW
  • Material: Rahmen aus rostfreiem Stahlrohr, Einweg-Textilbeutel
  • Einsatzbereiche: Primär- oder Überschussschlammentwässerung
  • Ihre Vorteile:
    ✔ Einfache Installation und Wartung
    ✔ Leichte Nachrüstung bei bestehenden Kläranlagen
    ✔ Einfache Entsorgung des Schlammes – aufgrund der Abfüllung in Säcke
    ✔ Geringe Investitions- und Entsorgungskosten
    ✔ Mit 2, 3, 6 und 12 Säcken


     

Anfrage