Branchenlösung Milchverarbeitung

Umweltfreundliche Lösungen für eine Welt mit sauberem Wasser

Abwasserbehandlung und Wiederverwertung in der Milchverarbeitung

Das Abwasser in der milchverarbeitenden Industrie enthält viel Fett, Feststoffe, CSB und BSB. Daher eignet es sich sehr gut für biologische Kläranlagen. Allerdings gibt es gerade bei der Milchverarbeitung einige Herausforderungen. Aufgrund des Einsatzes starker Reinigungsmittel müssen bei Kläranlagen in diesem Bereich einige Dinge beachtet werden. Unsere Experten haben bereits unzählige Kläranlagen für die Käseproduktion oder die Milchabfüllung realisiert. Kläranlagen für die Milchverarbeitung werden auch häufig dann eingesetzt, wenn das Abwasser danach in den Kanal eingeleitet wird. Durch eine Verbesserung der Ablaufwerte kann der Milchproduzent seine Abwassergebühren beträchtlich senken, wodurch sich Kläranlagen in diesem Bereich schon nach kurzer Zeit amortisieren.

In unserem Praxisbericht Finka und Käserei können Sie sich einen ersten Eindruck über unsere vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Klärtechnik verschaffen. Auch für Ihre Anforderungen finden wir garantiert die passende Lösung.

Praxisbericht Finka und Käserei

Passende Produkte zur Branche

Semi-Zentrale Kläranlagen

AQUAMAX® PRO G

Semi-Zentrale Kläranlagen

AQUAMAX® PRO XL

Semi-Zentrale Kläranlagen

AQUAMAX® PRO XXL

Anfrageformular

Anfrageformular
Persönliche Angaben

 

Ihre Anfrage